chain relations

chain relations bietet Inbound-Marketing-Software von HubSpot

Frankfurt am Main, 23.02.2011 – Die PR- und Marketing-Beratung chain relations bietet B2B-Unternehmen nun die Inbound-Marketing-Software von HubSpot an. Zudem implementiert das Marketingunternehmen die Softwarefunktionalitäten auf den Kunden-Websites oder übernimmt auf Wunsch das gesamte Inbound-Marketing der B2B-Kunden. Dazu gehören die kontinuierliche Suchmaschinenoptimierung, die Erstellung von Inhalten wie Blog-Beiträge, Whitepaper oder Webinare sowie die Betreuung der registrierten Leads bis zur Übergabe an den Vertrieb. „Ich beschäftige mich seit rund zwei Jahren mit dem Thema Inbound-Marketing. Meines Erachtens weist der Trend eindeutig weg von Push-Ansätzen und hin zu Pull-Ansätzen“, erläuterte Torsten Herrmann, Inhaber von chain relations, seine Entscheidung. „Als PR- und Marketingberater sind wir gut, Inhalte zu erstellen, die bei der Kundengewinnung helfen. Jetzt haben wir mit HubSpot die Infrastruktur, um diese Inhalte zu analysieren und zu optimieren, zu verbreiten, Website-Besucher in Interessenten zu konvertieren, Leads zu betreuen und Neukunden für unsere Klienten zu gewinnen.“ „Als ich Torsten auf der Next-Generation-Marketing-Konferenz in Berlin kennen lernte, war mir klar, dass er Inbound-Marketing verinnerlicht hat. Mit unserer Software hat er nun das ideale Werkzeug, um Inbound-Marketing bei unseren Kunden in Deutschland umzusetzen“, sagte Kirsten Knipp, Director of Product Marketing bei HubSpot, Inc. Seit Jahresanfang nutzt die Agentur die Hubspot-Software für die eigene Website. Im ersten Monat wurden die Optimierungsvorschläge von HubSpot umgesetzt, was bereits zu einer Steigerung der monatlichen Visits um rund 50 Prozent im Vergleich zum Vorjahresdurchschnitt geführt hat. Registrierungen für die angebotenen Inhalte – z. B. das E-Book „B2B-Inbound-Marketing: Aktive Interessenten als Kunden gewinnen“ – gehen nun regelmäßig ein. „Nach den ersten Erfahrungen gehe ich davon aus, dass die Visits sich bis zum Jahresende vervierfachen werden und wir online zehnmal so viele Leads haben wie im letzten Jahr“, führte Torsten Herrmann weiter aus. „Im Vergleich mit anderen HubSpot-Kunden wäre das normal.“

HubSpot-Software

HubSpot bietet eine Inbound-Marketing-Software, die Unternehmen dabei hilft, im Internet von den richtigen Interessenten gefunden zu werden und mehr von ihnen als Leads und Kunden zu gewinnen. Hubspot unterstützt das Gefunden-werden über Suchmaschinen, Blogs und die Blogosphäre sowie Social-Media. Sobald die qualifizierten Besucher auf der Website sind, hilft HubSpot diese mittels Landing-Pages, Lead- und Marketinganalysen in Leads umzuwandeln.

chain relations

chain relations ist die Inbound-Marketing- und PR-Beratung für Technologie- und Beratungsunternehmen von Torsten Herrmann. Der Schwerpunkt der Agentur liegt auf mittelständischen Business-to-Business- bzw. Investitionsgüterunternehmen. Hinzu kommen Anbieter technischer Konsumgüter sowie komplexer Dienstleistungen. Zahlreiche Kunden haben mit chain relations erstmals ihre Marketingorientierung erarbeitet, neue Produkte konzipiert und auf den Markt gebracht. Zu den Kunden zählen BodyTel Europe GmbH (telemedizinische Messsysteme), DDI Deutschland GmbH (Talent-Management-Beratung) und Schleißheimer GmbH (Automobilelektronik-/Steuergeräteentwicklung). chain relations ist Vertriebspartner für die Inbound-Marketing-Software von HubSpot, Inc. in Deutschland.